Amlodipin zur Blutdrucksenkung bei einer vertrauenswürdigen Apotheke in Österreich bestellen

Amlodipin kann den Blutdruck durch Entspannung der Blutgefäße sowie Anregung der Zirkulation senken.
Amlodipin wirkt als Kalziumkanalblocker und ermöglicht eine Senkung des Kalziumspiegels im Blut.

  • Senkt und kontrolliert den Blutdruck
  • Reduziert den Druck, der auf das Herz ausgeübt wird
  • Verbessert die Blutzirkulation im Körper
Amlodipin 5mg Packung Foto von Tabletten Amlodipin 5mg

Amlodipin

0/5 Alle 0
  • ab €21.00 (inkl. MwSt. und Arztgebühr)
  • 2.5mg
  • 5mg
  • 10mg
  • Anweisung
Dosierung Menge Preis  
2.5mg 10 Pillen 10 Pillen €21.00 kaufen
2.5mg 30 Pillen 30 Pillen €44.00 kaufen
2.5mg 60 Pillen 60 Pillen €72.00 kaufen
2.5mg 90 Pillen 90 Pillen €98.00 kaufen
Dosierung Menge Preis  
5mg 10 Pillen 10 Pillen €29.00 kaufen
5mg 30 Pillen 30 Pillen €59.00 kaufen
5mg 60 Pillen 60 Pillen €91.00 kaufen
5mg 90 Pillen 90 Pillen €134.00 kaufen
Dosierung Menge Preis  
10mg 10 Pillen 10 Pillen €41.00 kaufen
10mg 30 Pillen 30 Pillen €93.00 kaufen
10mg 60 Pillen 60 Pillen €168.00 kaufen
10mg 90 Pillen 90 Pillen €238.00 kaufen

Amlodipin entspannt die Blutgefäße und regt die Zirkulation des Blutes an. So kann der Blutdruck dauerhaft gesenkt werden. Amlodipin wirkt als Kalziumkanalblocker und ermöglicht eine Senkung des Kalziumspiegels im Blut. Amlodipin Tabletten sind eine Möglichkeit, den Blutdruck zu senken und zu kontrollieren. Dieses Präparat wird hauptsächlich Patienten verschrieben, bei denen das Risiko für weitere Gesundheitsprobleme aufgrund von erhöhtem Blutdruck gegeben ist. Zudem kann Amlodipin als Behandlung und Prävention bei Angina eingesetzt werden. Eine Senkung des Cholesterinspiegels ist ebenfalls möglich.

Ein Medikament mit Amlodipin gegen Bluthochdruck können Patienten bei unserer Online Apotheke in Österreich bestellen.

Amlodipin FAQ's:

Amlodipin Wirkung

Die Wirkung von Amlodipin eignet sich für Menschen mit einem zu hohen Blutdruck, der keine organischen Ursachen hat.

So wirkt Amlodipin im Körper

Die weichen Muskelwände in den Arterien benötigen ausreichend Kalzium, um sich zusammenzuziehen. Dieses Kalzium wird in speziellen Drüsen in den Muskeln produziert. Amlodipin kann diese Drüsen blockieren, dadurch gelangt das Kalzium langsamer in die Muskeln. Durch die verringerte Menge an Kalzium in der Muskelwand, kontraktieren diese nicht so häufig wie zuvor. Als Folge dessen weitet sich die Arterie und dies wiederum erleichtert den Blutfluss, sodass das Herz nicht mehr so stark belastet wird, um die Blutzirkulation im Körper aufrecht zu erhalten.

Je besser das Blut fließen kann, desto mehr sauerstoffreiches Blut gelangt zum Herzen, was auch der Grund dafür ist, warum Amlodipin zur Angina Behandlung eingesetzt werden kann.

Wirkung von Amlodipin auch gegen andere Erkrankungen

Wenn Sie unter hohem Blutdruck leiden, dann ist es besonders wichtig, das Herz zu entlasten, um das Risiko einer Folgeerkrankung zu mindern. Die Wirkung von Amlodipin eignet sich weiterhin auch, um eine Angina und Verkrampfungen der Herzkranzgefäße zu behandeln. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt in jedem Fall über eventuelle andere Erkrankungen und Medikamente, die Sie derzeit einnehmen, damit er Sie optimal und umfassend zu der Wirkung von Amlodipin beraten kann.

So unterstützen Sie die Wirkung von Amlodipin

Patienten mit einem hohen Blutdruck sollten ihr Möglichstes tun, um einen gesunden Lebensstil zu pflegen und so die Wirkung von Amlodipin zu unterstützen. Übergewicht, Stress und Zigarettenkonsum führen häufig zu erhöhtem Blutdruck. Versuchen Sie, sich möglichst gesund zu ernähren und auf übermäßigen Alkoholkonsum sowie Zigaretten zu verzichten, dann unterstützen Sie die Wirkung von Amlodipin bestmöglich. Regelmäßige Sporteinheiten sind ebenfalls wichtig um das Herz-Kreislauf-System zu stärken und das Herz mit mehr Sauerstoff zu versorgen. Schon kleine Spaziergänge können einen großen Unterschied für Ihre Gesundheit darstellen und die Wirkung von Amlodipin effektiv verbessern.

Amlodipin Einnahme

Amlodipin dient zur Langzeitbehandlung, die täglich eingenommen wird. Die Dosierung von Amlodipin kann den individuellen Bedürfnissen Ihres Körpers problemlos angepasst werden.

Tägliche Einnahme der Amlodipin Tabletten

Die Einnahme dieses Präparates ist denkbar einfach, Sie schlucken lediglich einmal pro Tag eine Tablette mit einem Glas Wasser. Die Tablette kann dabei unabhängig von Mahlzeiten oder einer bestimmten Tageszeit eingenommen werden, ohne dass die Wirkung verringert wird oder stärkere Nebenwirkungen auftreten.

So wirkt die tägliche Dosis Amlodipin

Viele Patienten vertragen diese Behandlung sehr gut und profitieren von der flexiblen Amlodipin Dosierung. Die regelmäßige Einnahme nach den Anweisungen Ihres Arztes ist für den Erfolg der Behandlung natürlich besonders wichtig. In den meisten Fällen können Patienten schon nach wenigen Wochen der Einnahme von Amlodipin eine deutliche Verbesserung ihres Blutdruckes feststellen.

Die tägliche Einnahme von Amlodipin senkt den Cholesterinspiegel

Ein zu hoher Cholesterinwert kann ebenfalls gemindert werden. Gerade wenn Sie gleichzeitig Ihren Blutdruck und Ihren Cholesterinspiegel senken möchten, sollten Sie Ihre Werte auch während der Einnahme regelmäßig prüfen lassen, so dass die Dosierung von Amlodipin angepasst werden kann, falls dies notwendig ist. In manchen Fällen wird Amlodipin zusätzlich eingesetzt, um eine Angina zu behandeln.

Lesen Sie sich bitte wie bei jedem anderen Medikament auch die Packungsbeilage durch, bevor Sie mit der Einnahme von Amlodipin beginnen.

Amlodipin Dosierung

Amlodipin ist in den Dosierungen 5mg und 10mg erhältlich. Welche Variante für Sie die Richtige ist, hängt von Ihrem individuellen Gesundheitszustand, Ihrem Alter und Ihren derzeitigen Werten ab.

Erstanwender starten mit niedriger Dosierung von Amlodipin

In den meisten Fällen verschreiben Ärzte die geringere Dosierung von 5mg für Patienten, die zum ersten Mal Amlodipin kaufen und einnehmen wollen. Ist diese nicht ausreichend, um den Blutdruck nachhaltig zu senken, dann kann auf die Amlodipin Dosierung von 10mg pro Tablette zurückgegriffen werden. Beide Formen von Amlodipin sind bei unserer Online Apotheke erhältlich.

Die richtige Dosierung von Amlodipin steigert die Lebenserwartung

Das Ziel der richtigen Dosierung von Amlodipin ist es, Ihre Gefäßzellen wirksam zu entspannen, so dass Ihr Herz entlastet wird und mehr Sauerstoff erhält. Da hohe Blutwerte zu ernsthaften Folgeerkrankungen führen können, wenn sie nicht behandelt werden, kann die richtige Dosierung von Amlodipin Ihre Lebenserwartung nachhaltig steigern. Denken Sie daher daran, die Behandlung mit Amlodipin durch einen gesunden Lebensstil mit einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger Bewegung zu unterstützen.

Arzt kann Amlodipin Dosierung bei Bedarf anpassen

Sie sollten Ihren Blutdruck auch während der Anwendung regelmäßig testen und auch in regelmäßigen Abständen von einem Arzt überprüfen lassen. Er kann dann bestimmten, ob Amlodipin seine Wirkung zeigt oder eine andere Dosierung gewählt werden muss.

Amlodipin Nebenwirkungen

Amlodipin ist ein Kalziumkanalblocker, der in der Regel täglich eingenommen. Daher ist es wichtig, dass dieses Medikament gegen Bluthochdruck besonders angenehm und verträglich ist. Viele Patienten benutzen Amlodipin über eine lange Zeit hinweg, um ihren Bluthochdruck unter Kontrolle zu bringen. Glücklicherweise gibt es nur wenige und seltene Amlodipin Nebenwirkungen, die Sie der nachfolgenden Übersicht entnehmen können.

Die Nebenwirkungen von Amlodipin minimieren

Grapefruitsaft verstärkt die Wirkung von Amlodipin, genauso wie anderer Kalziumkanalblocker. Daher sollte die gemeinsame Einnahme von Grapefruit mit Kalziumkanalblockern vermieden werden, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Im Gegensatz dazu kann es bei der Einnahme von Johanniskraut zu einer Herabsetzung der Wirkung von Amlodipin kommen. Auch diese Präparate sollten vermieden werden. Der Konsum von Alkohol sollte während der Einnahme des blutdrucksenkenden Medikamentes nur in Maßen erfolgen.

Gewichtszunahme als Nebenwirkung

Bei einigen Anwendern kam es während der Behandlung mit Amlodipin zu einer leichten Gewichtszunahme. Die meisten Personen vertragen das Medikament allerdings gut und ohne Nebenwirkungen. Wenn auf eine ausgewogene Ernährung zusammen mit ausreichender Bewegung geachtet wird, ist eine Gewichtszunahme eher nicht zu erwarten.

Alle 0 Bewertungen anzeigen...

Bewertung